Satzverbindung im Hauptsatz: Konjunktionaladverbien

Konjunktionaladverbien - Auch Adverbien können Hauptsätze miteinander verbinden.Adverbien sind eigenständige Satzglieder. Sie können an verschiedenen Positionen des Satzes stehen. Meistens stehen sie vor oder nach dem konjugierten Verb.
Share it:

Konjunktionaladverbien

Gebrauch
→ Auch Adverbien können Hauptsätze miteinander verbinden.
→ Adverbien sind eigenständige Satzglieder. Sie können an verschiedenen Positionen des Satzes stehen. Meistens stehen sie vor oder nach dem konjugierten Verb.
→ Sätze mit Konjunktionaladverbien werden immer durch Komma getrennt.
→ Wenn bei zweiteiligen Verbindungen in beiden Sätzen Subjekt oder Subjekt und Verb identisch sind, kann der zweite Satz verkürzt werden.
Otto kann weder gut Ski fahren noch kann er gut schwimmen.
Otto kann weder gut Ski fahren noch gut schwimmen.

HS + HS

Formen: Einteilige Satzverbindungen
+ Adversativsätze: dagegen
z.B: Gustav kann nicht gut Ski fahren, dagegen fährt Martin ausgezeichnet Ski.

+ Alternativsätze: stattdessen
z.B: Gustav fährt heute nicht Ski, stattdessen wandert er durch die Berge.

+ Kausalsätze: nämlich / deshalb/deswegen/darum/daher
z.B: Martin macht in den Alpen Urlaub, er fährt nämlich gern Ski.
z.B: Martin fährt gern Skideshalb/deswegen/darum/daher macht er im Winter in den Alpen Urlaub.
Sätze mit nämlich benennen einen Grund, wobei nämlich nie an erster, sondern an dritter Stelle steht.
Die Konjunktionaladverbien 
deshalbdeswegendarumdaher verweisen auf den Grund, der im ersten Hauptsatz angegeben wird.


+ Konsekutivsätze: folglich/infolgedessen/demzufolge - sonst/andernfalls
z.B: Martin fährt gern Ski, folglich/infolgedessen/demzufolge fährt er jedes Jahr in den Winterurlaub.
Z.B: Man muss regelmäßig Ski fahren, sonst/andernfalls verlernt man es wieder.

+ Konzessivsätze : trotzdem/dennoch/gleichwohl/allerdings – nichtsdestotrotz
z.B: Gustav kann nicht Ski fahren, trotzdem/dennoch/gleichwohl/allerdings macht er im Winter in den Alpen Urlaub.

+ Temporalsätze: inzwischen/währenddessen - anschließend/danach/dann – davor
z.B: Du redest mit dem Lehrer, inzwischen/währenddessen kümmere ich mich um die Skier.
Z.B: Martin gestern in einem italienischen Restaurant, anschließend/danach/dann ging er ins Kino.

Formen: Zweiteilige Satzverbindungen
+ Addition : weder…noch
z.B: Otto fährt weder gut Ski noch kann er gut schwimmen.

+ Adversativsätze : Einerseits…andererseits
z.B: Einerseits mag ich das Meer, andererseits verbringeich meinen Urlaub gerne in den Bergen.

Konzessivsätze : zwar…trotzdem
z.B: Ich kann zwar nicht Ski fahren, trotzdem fahre ich jeden Winter nach Österreich.
Share it:

Satze

Post A Comment:

0 comments: