Manch - Manche - Macher - Manchen???

Manch: verwendet, um eine oder mehrere einzelne Personen oder Sachen einer unbestimmten Anzahl zu bezeichnen, die man nicht genauer bestimmen kann oder will = einige, mehrere.
Share it:
Manch: verwendet, um eine oder mehrere einzelne Personen oder Sachen einer unbestimmten Anzahl zu bezeichnen, die man nicht genauer bestimmen kann oder will = einige, mehrere.



Das Indefinitpronomen "manch-" kann in Funktion eines Artikels oder als Stellvertreter für ein Nomen auftreten. "Manch-" hat etwa die Bedeutung wie "einige".

Kasus
Maskulinum
Femininum
Neutrum
Plural
Nominativ
mancher
manche
manches
manche
Akkusativ
manchen
manche
manches
manche
Dativ
manchem
manche
manchem
manchen
Genitiv
manches
mancher
manches
mancher


Nicht flektierte Form manch:

Die nicht flektierte Form manch kann in folgenden Fällen stehen:
  • vor Adjektiv + Nomen
    Wir haben manch gutes Buch gelesen (häufiger: manches gute Buch)
    in 
    manch schwerer Stunde (häufiger: in mancher schweren Stunde)
  • vor andere
    Manch anderer hätte nicht so reagiert (auch: mancher andere)
    Manch andere hätte das Angebot angenommen. (auch: manche andere)
    Wir waren damit und mit 
    manch anderem nicht zufrieden (auch: manchem anderen).
  • in der festen Verbindung manch ein (siehe unten)



Feste Verbindung manch ein, manch eine:

Die feste Verbindung manch ein ist eine Variante von mancher. Wie der unbestimmte Artikel, der Teil von ihr ist, kann die Verbindung nur im Singular stehen:

Manch ein Mensch lernt es nie.
Sie haben schon 
manch ein Gläschen zusammen getrunken.
Das mag manch einer Leserin bekannt sein.

Manch ein kann auch allein als Stellvertreter eines Nomens stehen. Es wird dann wie das Indefinitpronomen einer flektiert:

Manch einer lernt es nie.
Sie haben schon so 
manch eines zusammen getrunken.
Das mag 
manch einer bekannt sein.




Share it:

Indefinitpronomen

pronomen

Post A Comment:

0 comments: