Satzglieder im Nachfeld

Satzglieder im Nachfeld - Wenn man ein Satzglied ausklammert und betont, verleiht man ihm besonderen Nachdruck. Ist das ausgeklammerte Satzglied unbetont, wirkt es eher beiläufig.
Share it:
Satzglieder im Nachfeld




Vergleiche

Position 1
Position 2
Mittelfeld
zweiter Teil des Prädikats
Nachfeld
Sie
sah

aus
wie immer.
Die Äpfel
haben
20 Cent mehr
gekostet
als vor einem Jahr.
In Vergleichssätzen können Angaben mit als und wie nach dem zweiten Teil des Prädikats stehen


Ausklammerung

Position 1
Position 2
Mittelfeld
zweiter Teil des Prädikats
Nachfeld
Im Jahr 2006
hat
mein Auto
verkauft
für 2,25 Millionen Euro
Die Polizei
ist

dankbar
für jeden Hinweis



In seltenen Fällen (hauptsächlich in der gesprochenen Sprache) kann ein Satzglied auch nach dem zweiten Teil des Prädikats (also nach dem Ende der Satzklammer) stehen. Wenn man ein Satzglied ausklammert und betont, verleiht man ihm besonderen Nachdruck. Ist das ausgeklammerte Satzglied unbetont, wirkt es eher beiläufig.
Bei Konstruktionen mit
sein (z. B. Adjektive mit präpositionalen Ergänzungen) ist es nicht unüblich, dass die Ergänzung nach dem Ende der Satzklammer steht.
z.B:
Die Polizei ist für jeden Hinweis dankbar. Die Polizei ist dankbar für jeden Hinweis.
Ergänzungen mit direktem Kasus stehen immer vor dem zweiten Teil des Prädikats:
Du bist mir lieb und teuer. 


Share it:

Satze

Satzglied

Post A Comment:

0 comments: