Was man leicht verwechselt: BEREIT SEIN vs. FERTIG SEIN

Was man leicht verwechselt: BEREIT SEIN vs. FERTIG SEIN
Share it:
Was man leicht verwechselt: BEREIT SEIN vs. FERTIG SEIN

Beide Wörter können bedeuten, dass man in einer Situation ist, in der man eine neue Arbeit/Tätigkeit beginnen kann.

Wir wollen jetzt losgehen. Bist du endlich BEREIT/FERTIG?



BEREIT SEIN 
 VORBEREITET sein; hergerichtet sein; etw. tun wollen

Beispiel:
Alles ist BEREIT, die Gäste können kommen. 
Sind alle zur Abfahrt BEREIT?
Wärest du BEREIT, mir zu helfen?


FERTIG SEIN 
 etw. BEENDET haben; zum Gebrauch bereit sein; erschöpft sein

Beispiel:

Jippieh, ich bin endlich FERTIG mit der blöden Hausarbeit!
Unser Haus soll nächsten Sommer endlich FERTIG werden.
Ich bin vielleicht FERTIG!
Ganz schön anstrengend, so ein Marathon!
Share it:

Verben

Post A Comment:

0 comments: