Was man leicht verwechselt: WERFEN vs. HINWERFEN vs. WEGWERFEN

Share it:


Was man leicht verwechselt: WERFEN vs. HINWERFEN vs. WEGWERFEN

WERFEN 
 einen Wurf ausführen, etwas mit Schwung durch die Luft fliegen lassen

Er kann sehr gut WERFEN, er WIRFT fast 50 Meter weit! 
Er hat den Speer sehr weit GEWORFEN.


HINWERFEN 
 etwas an eine bestimmte Stelle werfen

Ich habe meinem Hund das Stück Fleisch HINGEWORFEN. 
Sie hat ihre Tasche einfach HINGEWORFEN, als sie nach Hause kam
.

HINWERFEN wird auch oft im übertragenen Sinne gebraucht: 
 aufgeben

Was? Du willst alles HINWERFEN? Aber du hast doch so sehr darum gekämpft, deinen eigenen Laden aufzumachen!

WEGWERFEN 
 etwas von sich werfen, etwas in den Müll werfen

Mist, ich habe die Quittung für mein Handy WEGGEWORFEN und jetzt ist es kaputt! 
Er hat seinen glühenden Zigarettenstummel WEGGEWORFEN und einen Brand verursacht
Share it:

Verben

Post A Comment:

0 comments: